Wie viel wiegt...

Gewichte von Kühen, Bullen und Kälber (nach Rasse)

Hier findest du das Gewicht von Kühen, Bullen und Kälber. Dabei versuchen wir möglichst verschiedene Szenarien und Altersstufen abzubilden.

Eine durchschnittliche Kuh kommt auf ein Gewicht von 600 Kilogramm.

Übersicht von Gewichten von Kühen und Bullen nach Rasse

RasseGewicht Bulle (männlich)Gewicht Kuh (weiblich)
Guernsey-Rind~650 Kilogramm~500 Kilogramm
Dairy Shorthorn~650 Kilogramm~650 Kilogramm
Brown-Swiss~640 Kilogramm~580 Kilogramm
Jersey-Rind~450 Kilogramm~400 Kilogramm
Holstein-Rind~750 Kilogramm~600 Kilogramm
Shorthorn-Rind~1000 Kilogramm~800 Kilogramm
Fleckvieh ~750 Kilogramm ~750 Kilogramm
Aberdeen Angus~1000 Kilogramm~650 Kilogramm
Limousin~850 Kilogramm~600 Kilogramm
Gelbvieh~1200 Kilogramm~800 Kilogramm
Weißblaue Belgier~1600 Kilogramm~1400 Kilogramm
Beefalo~700 Kilogramm~600 Kilogramm
Braunvieh~1000 Kilogramm~650 Kilogramm
Montbéliard~1000 Kilogramm~700 Kilogramm
Maine-Anjou~1200 Kilogramm~800 Kilogramm

Wie viel wiegt ein Kalb?

Ein Kalb wiegt durchschnittlich 45 Kilogramm direkt nach der Geburt und legt dann deutlich an Gewicht zu.

Wie schwer ist ein Kalb beim Schlachten?

Ein Kalb beim Schlachten kommt auf ein Gewicht von ca. 150 Kilogramm. Das genaue Gewicht kann von Schlachter zu Schlachter und von Rasse zu Rasse variieren, daher kann eigentlich nicht eine genaue Zahl gesagt werden. Die 150 Kilogramm allerdings sind ein Durchschnitt unserer gefunden Zahlen.

Wie schwer ist ein einjähriges Kalb?

Ein einjähriges Kalb kommt auf ein Gewicht zwischen 200 bis 300 Kilogramm. Die Faktoren zum Wachstum sind das Futter, das Licht und die Gesundheit des Tieres.

Wie schwer ist ein Milchkalb?

Ein Milchkalb ein ein Gewicht von ca. 300 Kilogramm. Je nach Rasse kann das Gewicht aber auch bis 400 Kilogramm steigen. Die meisten Milchkälber liegen aber zwischen 300 bis 400 Kilogramm.

Wie viel Kilo wiegt ein Bulle?

Ein Bulle kann bis zu 1000 Kilogramm wiegen. Die größte Faktor dabei ist die Rasse. Die meisten Bullen kommen auf ein Gewicht von c.a 650 Kilogramm.

Wie viel wiegt ein ausgewachsener Bulle?

Ein ausgewachsener Bulle wiegt um die 650 Kilogramm. Bestimmte Rasse können Bullen bis zu einer Tonne schwer werden lassen.

Wie schwer ist ein Mastbulle?

Ein Mastbulle liegt in der Regel bei 300 Kilogramm. Einige Züchter gehen sogar bis 300 Kilogramm.

Wie viel wiegt eine ausgewachsene Milchkuh?

Das Gewicht einer ausgewachsener Milchkuh liegt zwischen 500 und 800 Kilogramm. Der Hauptfaktor ist die Rasse der Kuh (siehe die obige Tabelle). Eine ausgewachsene Milchkuh wiegt durchschnittlich 650 Kilogramm.

Wie schwer ist eine Rinderhälfte?

Eine Rinderhälfte wiegt etwa 325 Kilogramm. Da ein Rind auch ein Naturprodukt kann das tatsächlich Gewicht stark schwanken.

Wie schwer ist ein Rinderhinterviertel?

Ein Rinderhinterviertel ist etwa 160 Kilogramm schwer.