Sollte man sich vor oder nach dem Duschen wiegen

Sollte man sich vor oder nach dem Duschen wiegen? Die meisten Menschen haben ihre Waage im Bad stehen und wiegen sich deshalb dort. Nun stellt sich die Frage, ob man sich vor oder nach dem Duschen wiegen soll?

Sollte man sich vor oder nach dem Duschen wiegen?

Es wäre vernünftiger, sich vor dem Duschen zu wiegen, da hier noch die Haare trocken sind und somit kein zusätzliches Gewicht auf die Waage fällt. Nach dem Duschen sind die Haare nass und nasse Haare wiegen logischerweise mehr als trockene. Das ist der typische Fehler, den die meisten Leute beim Wiegen machen. Generell ist der Mythos verbreitet, dass sich die meisten nur ungern wiegen und mit ihrer Figur nicht zufrieden sind und keiner freut sich über gewonnene Kilos, da viele eine Zunahme mit Schwäche verbinden.

Bin ich nach dem Duschen schwerer?

Ein weiterer Grund sind die Bodylotions, die nach dem Duschen auf dem Körper eingecremt werden. Wenn man sich beispielsweise mit 200 Gramm Creme eincremt, muss man damit rechnen, dass dieses kleine Gewicht auch auf der Waage sichtbar sein wird. Beim Duschen wird außerdem Flüssigkeit über den Körper aufgenommen. Während dem Einatmen von warmer, feuchter Luft, wird auch der Körper etwas schwerer, weil er Flüssigkeit aufgesammelt hat. Die meisten Menschen wiegen nach dem Duschen 300 Gramm mehr.

In diesem Fall sollte man sich dann keine Sorge machen. Man ist schließlich nicht dicker geworden, sondern der Körper ist lediglich feuchter als sonst. Nach dem Trinken wiegt man ja schließlich auch mehr.

Ist man nach dem Duschen leichter?

Es gibt aber auch Meinungen, die besagen, dass man nach dem Duschen weniger wiegt, da man wegen der warmen Temperatur schwitzt und somit an Körperflüssigkeit verliert. Nachdem man sich abgetrocknet und geföhnt hat, wäre es möglich, dass man sogar bis zu 200 Gramm weniger auf der Waage hat. Am besten wäre es natürlich, wenn man dazu selbst einen Test durchführen würde, um zu sehen, wieviel der Körper vor und nach dem Duschen wiegt.

Sollte man sich jetzt vor oder nach dem Duschen wiegen?

Wie schon oben erwähnt, wäre es am besten, wenn man diesen Test an sich selber testet. Es sollte selbstverständlich sein, dass nasse Haare beim Wiegen für ein höheres Gewicht sorgen, sowie auch eine Creme beim Gewicht Spuren hinterlassen wird. Wenn man sich nach dem Duschen wiegen will, sollte man zumindest die Haare geföhnt und den Körper trocken gerubbelt haben, um zu sehen, wie viel Körperflüssigkeit man während dem Duschen verloren oder gewonnen hat.

Wenn man sich vor dem Duschen wiegen will, sollte man zumindest nicht allzu viel getrunken und gegessen haben und darauf achten, dass die Waage auf einem ebenen Boden steht, weil das Ergebnis sonst verfälscht sein könnte. Wenn man sein genaues Gewicht in Erfahrung bringen will, sollte man morgens auf nüchternem Magen vor dem Duschen sich wiegen.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock