Wie viel wiegt...

Wie viel wiegt eine Melone? (Übersicht über versch. Sorten)

x

In diesem Artikel kannst du erfahren wie viel eine Melone wiegt. Dabei haben wir verschiedene Arten von Melonen zusammengetragen und präsentieren das Ergebnis hier.

Eine Melone (genauer: Wassermelone) wiegt 5,5 Kilogramm. Eine Honigmelone wiegt dagegen 550 Gramm. Andere Melonensorten pendeln sich bei etwa 1,1 – 1,3 Kilogramm ein.

Übersicht über das Gewicht verschiedener Melonen

SorteGewicht mit SchaleGewicht ohne Schale
Wassermelone5,5 Kilogramm4,1 Kilogramm
Sehr große Wassermelone11 Kilogramm8,25 Kilogramm
Mini Wassermelone4 Kilogramm2,8 Kilogramm
Honigmelone550 Gramm410 Gramm
Honigmelone (groß)1,2 Kilogramm900 Gramm
Zuckermelone1,3 Kilogramm950 Gramm
Netzmelone1,5 Kilog1,1 Kilogramm
Futoro-Melone2 Kilogramm1,5 Kilogramm
Cantaloupe-Melone1,5 Kilogramm1,1 Kilogramm
Charentais-Melone1,2 Kilogramm920 Gramm
Zuckermelonen1,3 Kilogramm970 Gramm
Galia-Melone1,5 Kilogramm1,2 Kilogramm

Bitte bedenke: Melonen sind Naturprodukte und entsprechend kann das Gewicht nach oben und nach unten stark schwanken.

Wie viel wiegt eine Wassermelone?

Eine normale Wassermelone 5,5 Kilogramm. Es gibt aber bestimmte Arten, die auch bis zu 11 Kilogramm Gewicht gehen. Der essbare Anteil liegt bei 4,1 Kilogramm bzw. 8,25 Kilogramm. Wenn nicht klar ist, welche Wassermelonensorte vor einem liegt, der kann ruhig die leichtere Variante nehmen.

Wie viel wiegt ein Stück Wassermelone?

Ein normales Stück Wassermelone liegt bei 550 Gramm. Das entspricht etwa 1/10 einer ganzen Wassermelone. Das entspricht einem essbaren Anteil von etwa 440 Gramm.

Wie viel wiegt eine Mini Wassermelone?

Eine Mini-Wassermelone hat durchschnittlich ein Gewicht von 4 Kilogramm mit Schale. Ohne Schale (also nur der essbare Anteil) kommt eine Mini-Wassermelone auf 2,8 Kilogramm.

Allerdings: Mini-Wassermelonen werden gerne im heimischen Garten bzw. Gewächshaus gezogen. Je nach Umweltbedingungen können die Größen und Gewichte auch deutlich kleiner ausfallen.

Wie viel wiegt eine Honigmelone?

Eine durchschnittliche Honigmelone wiegt mit Schale 550 Gramm. Das Fruchtfleisch (also Honigmelone ohne Schale) kommt auf ein Gewicht von 410 Gramm. Da Honigmelonen von sich aus eher klein sind (für Melonen) gibt es nicht allzu große Unterschiede im Gewicht.

Wie viel wiegt eine Cantaloupe-Melone?

Eine Cantaloupe-Melone wiegt mit Schale 1,5 Kilogramm. Ohne Schale kommt die Cantaloupe-Melone auf ein Gewicht von 1,1 Kilogramm. Natürlich ist diese Melone, wie alle Melonen, ein Naturprodukt und unterliegt dabei natürlichen Schwankungen. Daher sollte dieser Wert als eine Art Richtwert oder Durchschnittswert gesehen werden.

Wie viel wiegt eine Galiamelone?

Das Gewicht einer Galiamelone beträgt 1,5 Kilogramm (mit Schale) im Durchschnitt. Entfällt die Schale bleiben etwa 1,2 Kilogramm Melone zum Essen übrig.

Wie viel wiegt eine Melone ohne Schale?

Das Gewicht einer Melone ohne Schale hängt von der ursprünglichen Größe der Melone und von der Sorte ab. Die allermeisten Sorten haben einen Schalenanteil von etwa 25%. Der Rest ist Fruchtfleisch. Eine Wassermelone wiegt 4,1 Kilogramm. Eine Honigmelone wiegt ohne Schale 410 Gramm.

Wie viel wiegt eine Scheibe Melone?

Eine Scheibe Melone wiegt etwa 230 Gramm. Dabei entspricht das etwa 200 Gramm essbarer Anteil. Dies gilt für die allermeisten Melonensorten, wie die Wassermelone. Eine Scheibe Honigmelone wiegt 200 Gramm mit einem essbaren Anteil von 160 Gramm.

Wie viel Gramm ist eine Portion Wassermelone?

Eine Portion Wassermelone entspricht 200 Gramm essbarer Anteil. Im nicht-essbaren Anteil wiegt eine Portion Wassermelone 230 Gramm.