Über das Wiegen

Wie viel sollte man wiegen wenn man 1,55m / 1.60m / 1,65m / 1,75m ist?

Author: RedaktionWenn du ein Roboter bist, klicke bitte diesen Link an: Falle!

Viele Personen fragen sich: Wie viel darf ich wiegen, wenn ich 1,55m groß bin? Wie ist es mit 1,60m? Mit 1,65 oder mit 1,75m? Dieser Artikel gibt dir direkte Auskunft und weitere Informationen über Idealgewichte bei bestimmten Körperhöhen.

Wie viel sollte man wiegen wenn man 1.55 groß ist?

Antwort: Die Antwort auf die Frage: ” Wie viel sollte man wiegen wenn man 1.55 groß ist? ” lautet, dass das Idealgewicht hier bei 52 kg liegt. Es ist aber völlig im grünen Bereich, wenn das Gewicht zwischen 44 kg und 60 kg liegt.

Wie viel sollte man wiegen wenn man 1.60 groß ist?

Antwort: Die Antwort auf die Frage: ” Wie viel sollte man wiegen wenn man 1.60 groß ist?” lautet als Idealgewicht ca. 55,5 kg und in einer Spanne von 47 kg bis 64 kg ist es optimal.

Wie viel sollte man wiegen wenn man 1.65 groß ist?

Antwort: Die Antwort auf die Frage: ” Wie viel sollte man wiegen wenn man 1.65 groß ist?” lautet als Idealgewicht ca. 59 kg und in einer Spanne von 50 kg bis 68 kg ist es aber alles im guten Rahmen.

Wie viel sollte man wiegen wenn man 1.75 groß ist?

Antwort: Die Antwort auf die Frage: ” Wie viel sollte man wiegen wenn man 1.75 groß ist?” lautet als Idealgewicht ca. 66,5 kg und in einer Spanne von 57 kg bis 76 kg ist es aber alles im grünen Bereich.

Gibt es einen Unterschied zwischen Männer und Frauen?

Generell gestaltet es sich so, dass Männer mehr Muskelmasse haben als Frauen. Das sorgt dafür, dass ihre Ober- und Untergrenze beim BMI leicht höher als bei Frauen liegt. Wie gestaltet es sich jedoch, wenn es jedoch darum geht, das optimale Gewicht für eine bestimmte Körpergröße zu ermitteln? Dazu gibt es viele Wege, so zum Beispiel auch BMI-Rechner im Internet, die dabei helfen. Anhand vier praktischer Beispiele veranschaulichen wir es!

Das Idealgewicht bei bestimmten Körpergrößen

 Das Idealgewicht, das nun thematisiert wird, ist ein Begriff, der sowohl in der Wissenschaft als auch in der Gesellschaft umstritten ist. Denn es gibt natürlich wissenschaftliche Arbeiten und auch Ratgeberbücher, die ein gewisses Gewicht im Verhältnis zu einer gewissen Größe als Idealgewicht beschreiben. Jedoch haben wissenschaftliche Untersuchungen ergeben, dass Menschen auch kerngesund sein können, wenn sie außerhalb des idealen Bereiches beim BMI liegen. Denn in mancher Hinsicht ist der BMI etwas oberflächlich, da auch ASpekte wie der Körperfettanteil, die Muskelmasse o.ä. in der Feststellung berücksichtigt werden müssen. Dennoch wird es im Folgenden zu Beispielgrößen immer eine konkrete Empfehlung geben, wobei das gerade Kommunizierte bedacht werden sollte. Konkret sagt die Weltgesundheitsorganisation, die WHO, dass ein BMI, der zwischen 19 und 25 bei Erwachsenen liegt, als ideal gilt. Mehrere Studien zeigen jedoch als kleinen Widerspruch dazu, dass die geringste Sterblichkeit bei Menschen bei einem BMI von 27 liegt. Je älter Menschen werden, desto höher (in geringen Stufen) darf der BMI eines erwachsenen Menschen werden. So gilt ein BMI von 35 bei älteren Menschen laut vielen Wissenschaftlern als ungefährlich für die Gesundheit.