Über das Wiegen

So kann man beim Wiegen schummeln

Es ist wichtig zu wissen, wie viel man wiegt, aber es kann schwierig sein, wenn man versucht zu schummeln. Es gibt viele Tricks, die Menschen anwenden, um ihr Gewicht größer oder kleiner erscheinen zu lassen, als es tatsächlich ist. In diesem Blogbeitrag werden wir besprechen, wie Sie die Waage betrügen können und wie Sie damit durchkommen!

Tricks um mehr zu wiegen

Eine gängige Methode, um mehr Gewicht auf die Waage zu bringen, ist, mehr Kleidung zu tragen. Wenn du in den Laden gehst, nimm eine schwerere Jacke. Ziehe sie an und stecke dein Hemd in deine Hose, damit es nicht zu sehr bauscht. Eine weitere Möglichkeit, dich schwerer zu machen, ist, die schwersten Schuhe zu tragen, die du besitzt. Die Schuhe werden dich nicht nur beschweren, sondern auch den Eindruck erwecken, dass du eine Schuheinlage trägst, und das Ausstopfen von Kleidung in deine echte Schuheinlage kann auch helfen!

Als nächstes solltest du einen schweren Gegenstand finden, den du auf die Seite deiner Waage legen kannst. Wenn du etwas Schweres neben dir sitzen hast, während du dich wiegst, wird dein Gewicht höher sein als das, was die Waage anzeigt.

So kannst du Gewicht dazu schummeln

Wenn du dir nicht sicher bist, wie genau das Gewicht ist, bitte einen Freund, dir zu helfen. Wenn du weißt, wie du es selbst machen kannst, gibt es einige Tricks, die dir helfen werden. Wenn deine Waage zum Beispiel eine Tara-Funktion hat, dann kannst du dich mit dieser Funktion wiegen und dann einen Gegenstand auf die Waage legen. Der Gegenstand sollte ungefähr so viel wiegen, wie dein wahres Gewicht ist, also multipliziere das mit der Anzahl der Kilogramm.

  • Steig auf die Waage und positioniere dich in der Mitte, so dass du mehr wiegst, als wenn du an einem Ende stehst.
  • Hebe deine Füße an, damit die Waage mehr Gewicht registriert, indem du sie zum Beispiel auf etwas stellst, wie eine Kiste oder einen Hocker.
  • Lege Gewichte oder schwere Kleidung auf die andere Seite der Waage

So kannst du dich beim Wiegen leichter machen

So schummelst du, um dich beim Wiegen auf der Badezimmerwaage leichter zu machen. Du nimmst alles Wasser aus deinem Körper, indem du viel trinkst und dich dann wiegst. Dann, nachdem du dich gewogen hast, gehst du auf die Toilette und pinkelst und kackst, so dass du das ganze Gewicht aus diesen beiden Orten ausscheidest. Dann wiege dich erneut, um zu sehen, wie sich dein Gewicht verändert!

  • Trinke eine Menge Wasser
  • Gehe aufs Klo bevor du dich wiegst
  • Iss am Vortag weniger Essen zum Abendessen
  • Lass deine Blase nicht voll sein, wenn du dich wiegst

So kannst du ein bestimmtes Gewicht vortäuschen

Eine Möglichkeit, wie du ein bestimmtes Gewicht vortäuschen kannst, ist, indem du die Waage auf einen Teppich stellst. Dadurch wird sie leichter und es ist einfacher zu sagen, wie viel du wiegst. Eine andere Möglichkeit ist, Sand auf die Waage zu streuen, bevor du sie betrittst. Dadurch wird dein Gewicht auch höher als es tatsächlich ist, was in bestimmten Situationen zu deinem Vorteil sein kann

Zusammenfassung: Wie kann ich beim Wiegen schummeln?

Eine gängige Methode, um mehr Gewicht auf die Waage zu bringen, ist, mehr Kleidung und schwerere Schuhe zu tragen. Eine andere Möglichkeit ist, einen schweren Gegenstand auf die Waage zu stellen.