Dies & Das

Wie viel wiegt der dickste Mensch der Welt? (und weitere)

In diesem Artikel gehen wir der Frage nach wie viel der dickste Mensch der Welt wiegt (soweit es wir wissen) und welche Personen mit ihm “konkurrieren”.

Der dickste lebende Mensch der Welt ist Juan Pedro Franco mit einem Gewicht 595kg. Allerdings hat er seit 2017 abgenommen und wiegt jetzt 208kg.

Der vorherige Rekordhalter, Manuel Uribe, verstarb 2014 und hatte ein gemessenes Höchstgewicht von 592kg.

Ob es im Moment einen Menschen mit höherem Gewicht gibt, ist nicht bekannt.

Dickster Mensch der Welt der je gelebt hat

Als dickster Mensch, der jemals gelebt hat, gilt Jon Brower Minnoch. Sein damaliges konnte allerdings von den Ärzten nicht genau bestimmt werden. Seine Ärzte schätzen sein Gewicht auf etwa 1400lb. Das entspräche 635kg. Diese Zahl ist dadurch plausibel, da eine Abnahme von 419kg nachgewiesen wurde. Er starb im Jahr 1983 mit 216kg.

Wie viel wiegt die schwerste Frau der Welt?

Als schwerste Frau galt Mayra Rosales aus Texas mit einem Gewicht von 470 kg. Nachdem sie fälschlicherweise für einen Mord angeklagt wurde (und frei gesprochen wurde), nahm sie hunderte Kilos ab.

Es ist keine aktuelle Rekordträgerin bekannt.

Als mögliche schwerste Frau käme auch die Ägypterin Eman Ahmed Abd al-Ati in Betracht. Allerdings fehlen mögliche Unterlagen, die das Gewicht bestätigen könnte.

Wer war der schwerste Mensch Deutschlands?

Als schwerster Mensch Deutschlands wird die Transe Jacky Duvall geführt. Als Rüdiger Rüttgermann hatte er/sie den Rekord von 360kg. Vor dem Tod im Jahr 2011 nahm sie/er 150kg ab.

Scheinbar hatten die Hautfalten, welche durch die Abnahme entstanden, eine tödliche Blutvergiftung in den Körper gelassen.

Ältester notierte Gewichtsrekord: Daniel Lambert

Diese massiven Rekorde wurden erst mit der modernen Medizin und der guten ernährungstechnischen Versorgung möglich. Vor dem 19 Jahrhundert war es praktisch unmöglich ein solches Gewicht zu erreichen – alleine die körperliche Arbeit hinderte daran.

Dennoch ist ein Fall aus der Zeit von 1809 dokumentiert. Daniel Lambert gilt als zu der Zeit als schwerste Mann (und vermutlich auch als Mensch) der Welt mit einem Gewicht von 335kg (in etwa; umgerechnet von 739 Pfund). Dieses Zahl wurde dadurch herausgefunden, in dem man seine Leiche wog.