Wie viel wiegt...

So viel wiegen Eier (verschiedene Größen und Anzahl)

In diesem Artikel findest du die Antwort darauf, wie viel Eier wiegen und welches Gewicht welche Gewichtsklasse von Eiern wie viel wiegt. kannst du in dieser Tabelle sehen.

Ei (Größenklasse)Gewicht mit SchaleGewicht gekochtGewicht ohne Schale
Größe S55 Gramm55 Gramm47 Gramm
Größe M (“normales” Ei)65 Gramm65 Gramm57 Gramm
Größe L75 Gramm75 Gramm67 Gramm
Größe XL85 Gramm und mehr85 Gramm und mehr73 Gramm und mehr

Gewicht verschiedener Mengen/Anzahl Eiern

Hier findest du verschiedene Angaben zu Mengen und Angaben von Eiern;- wir gehen dabei jeweils von einer Größe M (mit Schale) aus. Wie viel Eier wiegen also wie viel?

Anzahl / PackungPackung
(ungefähr)
3 Eier205 Gramm
4 Eier270 Gramm
5 Eier325 Gramm
6 Eier390 Gramm
7 Eier455 Gramm
8 Eier520 Gramm
9 Eier585 Gramm
10 Eier650 Gramm
1 Packung (10 Eier)650 Gramm
1 Packung (12 Eier)780 Gramm
12 Eier780 Gramm

Dabei muss man allerdings erstehen: Ein Ei ist ein Naturprodukt und kann entsprechend in seinem Gewicht stark noch oben und unten schwanken. Nicht jedes Huhn legt die Eier immer gleich schwer. Daher ist es wichtig bei der Auswahl der Eier auf die Gewichtsklassifizierung zu achten. Diese wird von Produzenten auf Grund des Gewichtes und der Größe des Eis vergeben. Daher ist eine solche Tabelle überhaupt erst möglich. Aber Variationen bis zu 10 G pro Ei können immer vorkommen. Eventuelle Federn oder Verschmutzungen am Ei wurden bei dieser Tabelle nicht berücksichtigt. Wer mehr über das Gewicht on Eiern ohne Schale lesen möchte, dann kann in diesem Artikel gucken.

Fragen und Antworten zu den Gewichten von Hühnereiern

Wie viel wiegt ein Ei der Größe S? Ein Ei der Größe S wiegt mit schale um die 55 Gramm. Gewichte anderer Tiere können natürlich deutlich schwerer sein.

Wie viel wiegt ein Ei der Größe M? Ein Ei der Größe M kommt ungefähr auf ein Gewicht von um die 65g. Wer nicht weiß wie groß das Ei ist, was er im Supermarkt kaufen kann, sollte von er Größe M ausgehen.

Wie viel wiegt ein Ei der Größe L? Eier der Größe L beginnen ab etwa 70 Gramm und wiegen im Durchschnitt 75 Gramm. Wer das Gewicht seines Eis nicht exakt benötigt, kann ohne Probleme von 75 Gramm ausgehen, sofern die Größenklasse L ist.

Wie viel wiegt ein Ei der Größe XL? Unsere Empfehlung: Miss bei Eiern der Größe XL nach. Es gibt nämlich keine ernsthafte Obergrenze. Insofern kann von 80 bis 120 Gramm jedes Gewicht dabei sein. Wer aber eine gute Schätzung benötigt, der kann von 85 Gramm pro Ei ausgehen.

Wie viel wiegt ein Ei gekocht?

Viele wissen nicht, dass Eier (zu mindest Hühnereier) ihr Gewicht im großen und ganzen behalten, wenn diese gekocht werden. Sicher: Sie ändern ihre Form und werden fester, allerdings verlieren sie nicht an Gewicht. Das Loch in der Schale hilft “nur” eventuelle Luft aus dem Ei zu drücken. Diese, wie bekannt ist, wiegt ja nichts. Daher können wir ohne Probleme folgende Tabelle dazu aufstellen:

Ei (Größenklasse)Gewicht gekocht
Größe S55 Gramm
Größe M (“normales” Ei)65 Gramm
Größe L75 Gramm
Größe XL85 Gramm

Wir hoffen damit die Frage “Wie schwer ist ein gekochtes Ei?” endgültig beantworten zu können.

Fragen und Antworten zum Thema gekochte Eier

Wie schwer ist ein gekochtes Ei der Größe S? Ein gekochtes Eis der Größe S kommt auf ein Gewicht von etwa 55 Gramm. Dabei ist es übrigens nicht unüblich, dass das Gewicht auch auf 50 Gramm “abrutschten” kann.

Wie schwer ist ein gekochtes Ei Größe M? Ein durchschnittliches gekochtes Ei der Größe M wiegt 65 Gramm. Wer allerdings es genau bei seinem Ei wissen möchte, der sollte mit einer Küchenwaage nachwiegen.

Wie schwer ist ein gekochtes Ei der Größe L? Ein durchschnittliches gekochtes Ei der Kategorie L wiegt 75 Gramm. Auch hier gilt: Es kann sich natürlich nach oben und unten variieren.

Wie schwer ist ein gekochtes Eier der Größe XL? Gekochte Eier der Größe XL beginnen ab 85 Gramm. Dabei gibt es theoretisch keine Obergrenze, wie viel das Ei wiegen darf. Doch wenn ein Huhn ein Ei von über 120g legt, ist dies schon selten.

Umrechnung von einer Eiergrößen in eine andere

In diesem Abschnitt wollen wir uns mal was ganz praktischem widmen: Man möchte etwas backen ohne ein Rezept gibt eine gewisse Eiergröße vor, die man nicht hat. Was dann? Dann könne man andere Größeklassen nehmen und diese verwenden. Wir haben uns mal hingesetzt und gerechnet.

  • Ein Ei Größe M entspricht 1,1 Eiern Größe S.
  • Ein Ei Größe L entspricht 1,1 Eiern Größe M.
  • Ein Ei Größe L entspricht 1,2 Eiern XL.
  • 0,8 Eier Größe M entsprechen einem Größe S.
  • 0,8 Eier Größe L entsprechen Größe M.
  • 0,75 Eier Größe L entsprechen Größe XL.

Übliche Fragen zur Umrechnung

Wie viele Eier Größe M sind ein Ei Größe L? Es werden 1 Ei und ein bisschen der Größe M gebraucht, um ein Ei Größe L zu machen. Daher kann man sagen: 1,2 Eier sind in etwa 1 Ei Größe L.

Sind 3 Eier Größe M in L? Die Größe L entspricht maximal 1,5 der Größe M. Dies gilt auch nur, wenn man sehr großzügig rundet. Daher ist diese Frage mit Nein zu beantworten.

Sind 3 m Eier 2 l Eier? 3 m Eier entsprechen nicht ganz 2 L Eier. Allerdings sind “nur” 20 Gramm Unterschied. Am praktischsten wäre hier einfach auf die Natürlichkeit der Eier zu setzen, um diese 20 Gramm auszugleichen. Wer es genau braucht, der kann es ja einfach abwiegen.

Diverse Fragen und Antworten zum Thema Eiergewichte

Was ist der Unterschied zwischen M und L Eiern? Der Unterschied zwischen M und L Eiern ist schlicht nur die Größe und das Gewicht. Ansonsten gibt es keine Unterschiede, die Hühner werden auf die gleiche weiße gehalten und oft wohnen sie auf im selben Stall. Der Unterschied zwischen M und L Eiern sind 10 Gramm Gewicht.

Warum gibt es keine XL Eier mehr? Es gibt keine XL Eier mehr zu kaufen, weil diese Größe von Eiern für die Hühnern unnatürlich ist und diese sich beim Legen des “gigantischen” Eier furchtbar quälen. Für viele gilt das als Tierquälerei und daher ziehen viele Supermärkte mit. Für uns gilt das: Wir haben keine Probleme bei der genauen Bestimmung des Gewichtes des Eis, weil die Größte (offene) Gewichtsklasse entfällt.

Welches Ei ist größer L oder M? Ein Ei der Größe L ist größer, als ein Ei der Größe M. Der Unterschied ist etwa 10 Gram. Die Größenklassifizierung geht hier nach Gewicht und nicht nach cm.

Welche Eier Größe ist am besten? Wenn man nach einem normalen Ei fragt, dann ist meistens die Größe M gemeint. Daher ist diese Größe schlicht am besten. Damit hat man in der Regel keine Probleme mit der Angabe von Mengen in Rezepten.

Wie viel wiegt eine Packung Eier? Eine Packung Eier hat etwa 650g. Natürlich kann hier das Gewicht wegen der Natur von Eiern auch nach oben schwanken.

Wie viel wiegt ein Hühnerei? Wie viel ein Hühnerei wiegt, kannst du in der Tabelle oben sehen. Dieser Artikel beschäftigt sich ausschließlich mit Hühnereiern.

Wie viel Gramm hat ein rohes Ei? Hier findest du eine Tabelle für das Gewicht on rohen Eier. Sie ist übrigens identisch mit der oberen Tabelle und Gewichtsangaben.

GrößenklasseGewicht mit SchaleGewicht ohne Schale
Größe S55 Gramm47 Gramm
Größe M65 Gramm57 Gramm
Größe L75 Gramm67 Gramm
Größe XL85 Gramm und mehr73 Gramm und mehr

Wie viel wiegt ein Ei ohne Eigelb?

Hier findest du das Gewicht eines Eis – wobei wir das Gewicht des Eigelb davon abgerechnet haben. Dabei gehen wir von etwa 30% pro Eigelb aus… da wir allerdings kein Ei gefunden haben, dass kein Eigelb, aber noch seine Schale hat, geben wir hier jeweils das Gewicht ohne Schale an.

GrößenklasseGewicht ohne Eigelb
(ohne Schale)
Größe S33 Gramm
Größe M40 Gramm
Größe L46 Gramm
Größe XL51 Gramm und mehr