Wie viel Kilo kann man in 5 Wochen (realistisch) abnehmen? (mit und ohne Sport)

Wie viele Kilo kann man in 5 Wochen kann man abnehmen, wenn man wirklich bis an die Grenzen gehen will? Wie viel Abnehmen ist Gesund? Welche Abnahme ist Empfohlen? Wir haben uns hingesetzt und Berechnungen angestellt. Das Ergebnis unseres Ergebnisses kannst du auf dieser Seite finden. Dabei haben wir uns an Empfehlungen gehalten, die im allgemeinen als ‘gesund’ angesehen werden. Trotzdem kann man aus diesen Daten eine Art Turbo Diät für sich herausziehen.

Frage: Wie viele Kilo kann man in 5 Wochen nun abnehmen? Man kann zwischen 0,50 kg und 10,00 kg in 5 Wochen abnehmen, wenn man sich an die üblichen Empfehlungen hält. Abhängig ist das Ergebnis von dem Kaloriendefizit abhängig und daher deutlich ‘verbessert’ werden kann. Mit Sport können es zwischen 3,00 kg und 12,50 kg in 5 Wochen sein. Gesund allerdings gilt eine Abnahme von maximal 2,50 kg in 5 Wochen. Die tatsächliche Abnahme kann sich stark durch individuelle Faktoren, wie deutlich mehr Sport oder Wassereinlagerungen, variieren.

Die Theorie – Wie viel Kilo kann man in 5 Wochen abnehmen?

Die oben genannten Zahlen sind natürlich nicht einfach so komplett erfunden, sondern basieren auf idealen Werten für ein Kaloriendefizit. Das heißt die oben genannten Zahlen beziehen sich auf das reine Fett im Körper. Tatsächlich dürfte die tatsächliche Abnahme durch Wasserverlusst oder ähnlichem auf der Waage größer ausfallen.

Für eine Abnahme wird ein Kaloriendefizit benötigt. Dabei entspricht ein Klogramm Fett etwa 7000. Diese müssen eingespart werden, um ein Kilogramm Fett abzunehmen. Tatsächlich kann die tatsächliche Abnahmemenge auf der Waage höher ausfallen, da andere Faktoren (wie der Wasserhaushalt) ebenfalls eine Rolle spielen.

Diese Faktoren sind so individuell, dass man nicht mal vernüftigt Erfahrungswerte angeben kann (Geschweige denn wissenschaftlich messen). Daher kann, wenn alle anderen Faktoren wie hier beschrieben stimmen, die tatsächliche Abnahme größer sein.

Beschreibung Kaloriendefizit pro Tag Gesamtes Kaloriendefizit in 5 Wochen Abnahme über 5 Wochen
Normales Essen, Wenig Bewegung 100 500 0,50 kg
Normales Essen, Regelmäßige Bewegung 500 2500 2,50 kg
Diät + Leichte Bewegung(Empfohlenes) 1000 5000 5,00 kg
Diät + Täglicher Sport 1500 7500 7,50 kg
Komplettes Fasten bei einer Frau
(Tagesbedarf 2000 kcal)
2000 70000 10,00 kg
Komplettes Fasten bei einem Mann
(Tagesbedarf 2500kcal)
2500 87500 12,50 kg
Komplettes Fasten und leichte Bewegung bei einer Frau
(Tagesbedarf 2000 kcal)
2500 87500 12,50 kg
Komplettes Fasten und leichte Bewegung bei einem Mann
(Tagesbedarf 2500kcal)
3000 105000 15,00 kg

Für diese Tabelle ist ein Verbrauch von 500kcal pro Stunde für Sport eingerechnet. Vergleichen Sie bitte mit der unteren Tabelle wie passend diese Zahl für Sie ist. Bitte bedenken Sie: Sie benötigen eine Gewisse Anzahl an Kilokalorien, um überhaupt ‘funktionieren’ zu können. Sie sollten den Grundbedarf ihres persönlichen Körpers nicht unterschreiten. Unsere Empfehlungen bzw. Rechnungen auf dieser Seite können diesen Wert unterschreiten. Bitte achten Sie auf sich selber.Bitte bachten Sie, dass sie in der Realität ziemlich sicher mehr als 500 kcal Nahrung zu sich nehmen sollten. 35 Wochen am Stück mit einem so hohen Defizit sollte nur unter ständiger ärztlicher Aufsicht geschehen.

Wichtiger Hinweis: Die Zahlen aus der Tabelle sind rein statistischer Natur! Sie sind zwar so ausgelegt, dass man sie theoretisch erreichen könnten, aber die persönliche Gesundheit sollte dabei stets im Vordergrund stehen. Im Zweifelsfall sprechen Sie mit einem Arzt.

Praxis Teil 1: Das Essen – Wie viel Kilo kann man in 3 Wochen durch eine Diät abnehmen?

In diesem Abschnitt gucken wir uns die Zahlen an, die bei einer reinen Diät (im Sinne von Ernährungsumstellung) zu einer Abnahme führen können. Dabei sind die Wassermenge im Körper und Sport nicht berücksichtigt. Diese Zahlen können erreicht werden, wenn bei der Nahrungsaufnahme auf die entsprechende Kcal-Anzahl verzichtet wird.

Theoretisch kann man ein solches Defizit mit jeglicher Art von Diät erreichen;- aber unsere Erfahrung zeigt: Nur wer Kalorien zählt und sich bewusst macht wie viel er oder sie an kcal aufnimmt, der kann sicher gehen, dass er auch so abnimmt, wie gewünscht. Dies ist auch die einzige Methode, die man am zuverlässigsten zur Berechnung zur Gewichtsabnahme verwenden kann.

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht wie sich ein konstantes Kaloriendefizit über 5 Wochen auf die persönliche Abnahme auswirkt.

Beschreibung Kaloriendefizit pro Tag Gesamtes Kaloriendefizit in 5 Wochen Abnahme über 5 Wochen
Sehr Kleines Defizit 100 3500 0,50 kg
Empfohlenes Defizit 500 17500 2,50 kg
Sehr hohes Defizit 1000 35000 5,00 kg
Komplettes Fasten (Frau)* 1500 52500 7,50 kg
Komplettes Fasten (Mann)* 2000 70000 10,00 kg

* Diese Werte sollten nur als theoretische Werte angenommen werden. Bitte konsultieren Sie einen Arzt, bevor sie fasten. Sie sollten ohne Aufsicht nicht länger als 4 Tage ab Stück fasten. Es gib einige Abnehmmethoden (wie Intervallfasten) die einige Tage in der Woche oder einen bestimmten Zeitraum am Tag das Essen einschränken. Bitte Informieren Sie sich, bevor sie eine Fastenkur starten. Wenn Sie länger als 14 Tage keine Nahrung zu sich führen, kann das bleibende Schäden hervorrufen. 35 Tage nichts zu essen ist Gefährlich! Die allgemeine Forschung geht davon aus, dass ein Mensch 30 Tage ohne essen gerade so überleben kann. Allerdings ist bereits bei 14 Tagen ohne Nahrungszufuhr die Funktion des Körpers (z.B. Bewegung) eingeschränkt.

Praxis Teil 2: Die Bewegung – Wie viel Kilo kann man in 5 Wochen durch sportliche Aktivitäten abnehmen?

Natürlich ist es möglich das gewünschte Defizit auch rein durch Sport zu erreichen. Die allermeisten Mediziner raten zu einer Kombination aus Sport und Kaloriendefizit. Aus Spass an der Freude haben wir hier einige Zahlen zu verschiedenen Sportarten zusammmengesucht.

Sportart Kcal Verbrauch pro Stunde Abnahme in 5 Wochen (30 Minuten pro Tag) Abnahme in 5 Wochen (60 Minuten pro Tag)
Spazieren gehen 280 0,70 kg 1,40 kg
Joggen 385 0,96 kg 1,93 kg
Fußball 533 1,33 kg 2,67 kg
Seil springen 600 1,50 kg 3,00 kg
Trampolin springen 750 1,88 kg 3,75 kg
Tanzen 361 0,90 kg 1,81 kg
Langsam Fahrrad fahren 280 0,70 kg 1,40 kg
Ergometer 494 1,24 kg 2,47 kg
Wandern (flache Landschaft) 344 0,86 kg 1,72 kg
Wandern (steile Landschaft) 960 2,40 kg 4,80 kg

Fazit: Wie viel Kilo kann man in 5 Wochen abnehmen?

Wie viel Kilo man in 5 Wochen abnehmen kann, hängt von der einzelnen Person und ihren Kaloriendefizit ab. Als Faustregel gilt: Es müssen 7000kcal eingespart werden, um 1 Kilogramm Körperfett zu verlieren. Dabei ist es übrigens auch egal ob es sich um Hüftspeck oder den Oberschenkel handelt.

Theoretisch gibt es keine Grenze wie viel Kilo man in 5 Wochen verlieren kann. Praktisch müssen Sie darauf achten genug Energie zu haben, um aus dem Bett zu kommen und ihre alltäglichen Dinge erledigen zu können.

Daher ist es am besten mit einem Kaloriendefizit von 600kcal pro Tag und Bewegung zu arbeiten.

Bonus: Wie viel Kilo kann man in 5 Wochen gesund abnehmen?

Wer die meisten Kilo in 5 Wochen gesund abnehmen will, sollte ein kleines Defizit mit mehr Sport oder einem maximalen Defizit von 500kcal mit gemäßigten Sport ins Auge fassen.

Man kann zwischen 0,50 kg und 3,00 kg ohne Probleme gesund abnehmen. Wer sich allerdings auskennt undauf seine Nährstoffe achtet, der kann auch mehr Gewicht in $ Wochen verlieren.

Beschreibung Kaloriendefizit pro Tag Gesamtes Kaloriendefizit in 5 Wochen Abnahme über 5 Wochen
Kleines Defizit 100 3500 0,50 kg
Empfohlenes maximale Defizit 500 17500 2,50 kg

Ergänzung: Wie viel Kilo kann man in 5 Wochen abnehmen, wenn man sehr dick ist?

Auch für sehr dicke Menschen gelten die Zahlen, die Sie weiter oben lesen können. Oft können diese Personen ein höhes Kaloriendefizit pro Tag erreichen, als es hier empfohlen wird. Dennoch können bei starker Adipositas verschiedene Komplikationen medizinischer Natur auftreten. Konsolutieren Sie in jedem Fall Ihren Arzt bzw Ärztin, bevor Sie eine Diät / ein hohes Kaloriendefizit ‘fahren’.