Allgemeine

Was ist die beste Waage für Apple Health?

Author: RedaktionWenn du ein Roboter bist, klicke bitte diesen Link an: Falle!

Apple Health ist eine furchtbar praktische App für das iPhone. Sie sammelt diverse Gesundheitsdaten über den Benutzer und wertet diese wieder aus. Und viel spaßiger wird die ganze Sache noch, wenn man das ganze automatisieren kann? Dieser Artikel möchte klären, was die beste Waage für Apple Health ist!

Leider ist die Antwort, wie so oft im Leben, nicht so klar – jeder hat da seine eigenen Vorlieben. Daher findest du hier eine Auswahl der besten Waagen – im Zweifelsfall nimm einfach die erste.

Eins muss klar sein: Wir befinden uns in dem Bereich der technischen Spielereien und suchen eine Waage, die mehr kann, als nur das Gewicht anzeigen. Irgendwie müssen die Waagen hier ja mit Apple Health kommunizieren können. Die meisten benutzen dafür das Internet und können in das heimische WLAN eingebunden werden.

Der Alleskönner: Withings Body+

(Klicke auf das Bild, um zu Amazon zu kommen)

Beginnen wir unsere Liste, mit der Alleskönner-Waage: Die Withings+. Diese Waage kann einfach alles! Also Gewicht anzeigen, Fett messen, Gewichtsziel festlegen, kann ins WLAN und das Wetter anzeigen!

Kein Witz! Diese Waage zeigt das Wetter an! Dieser Tausendsassa gilt als “die” Waage für Menschen, die es gerne digital haben.

Die Daten werden allerdings mit einer eigenen App übertragen: Health Meta App. Diese App kann mit Apple Health Synchronisiert werden. Das klingt erstmal wie deutlich mehr Aufwand;- leider gibt es keinen Hersteller, der direkt mit Apple Health arbeitet. Da der Withing+ einen Strick draus zu drehen, wäre nicht nötig.

Merkmale:

  • Gewichtsmaximum: 180kg
  • Vergleichsweise teuer
  • Bekannte Marke

Jetzt auf Amazon ansehen

Die Unbekannte: KAMTRON

(Klicke auf das Bild, um zu Amazon zu kommen)

Die KAMTROM möchte ein Image von Gesundheit aufbauen und erlaubt es verschiedene Messdaten vom Körper zu sammeln: Körperfettanteil, Wassergewicht, Muskelanteil, Knochenmasse, Muskelmasse und sechs weitere Merkmale.

Auch die Kamtron setzt dabei auf eine eigene App namens “feelfit”, diese App wiederum synchronisiert mit Apple Health und überträgt seine Daten. Der Hersteller gibt an, dass die entsprechenden Daten in der Cloud gespeichert werden.

Dies wird nicht jedem Benutzer gefallen. Allerdings kann man die Waage auch ohne App benutzen – aber warum sonst so eine zulegen?

Merkmale:

  • Günstiger Preis
  • Kompatibel an IOS 7.0
  • Viele Messwerte
  • Gewichtsmaximum: 180kg

Jetzt auf Amazon ansehen

Die fancy one: Etekcity WIFI Smart

(Klicke auf das Bild, um auf Amazon zu kommen)

Etekcity WIFI Smart Waage sieht einfach nur fancy aus. Mit ihrem Design sticht sie alle anderen Anbieter (die mit Apple Health kompatibel sind) aus. Sie sieht einfach aus, als stamme sie aus der Zukunft.

Die Features lesen sich kaum weniger Zukunft-technisch: WLAN Anbindng (wie die anderen auch), 12 Messwerte (die KAMTRON hat nur 11), Bluetooth-Verbindung mit dem Handy und das beste: Die Waage funktioniert mit einem integrierten Akku und kann via USB aufgeladen werden.

Der Anbieter gibt an, dass die Waage nach zwei Stunden laden ein halbes Jahr lang hält. Danach kann sie natürlich wieder geladen werden… soll heißen: Es werden keine Batterien benötigt!

Die Synchronisation geschieht wieder mal über den Umweg einer eigenen App: VeSync, dieser wiederrum synchronisiert mit Apple Health.

Merkmale:

  • Sieht einfach richtig gut aus
  • Keine Batterien benötigt
  • Gewichtsmaximum: 180kg

Jetzt auf Amazon ansehen

Die Basis: iTeknic Körperfettwaage

(Klicken Sie auf das Bild, um auf Amazon zu kommen)

Es darf auch mal Standart-Kost und No-Name sein. Wenn es irgend-eine Waage sein darf, die mit Apple Health kompatibel ist, dann könnte dieses Modell das richtige sein.

Diese Waage bedient die Basics: verschiedene Merkmale und einfache Messwerte – gebündelt in einer App. Diese Waage synchronisiert sich mit der App “feelfit” und diese wiederum mit Apple Health. Das Prinzip ist ja bereits von anderen Waagen bekannt.

Die verfügbaren Rezensionen sind mehrheitlich positiv;- was will man eigentlich mehr?

Merkmale:

  • Gewichtsmaximum: 180kg
  • Benötigt 4 Batterien
  • Vergleichsweise günstig

Jetzt auf Amazon einsehen

Was ist nun die beste Waage für Apple Health?

Du hast die vier Kandidaten gesehen – jeder steht für sich und hat seine eigenen “Features”, auch wenn es “nur” heißt: Dies ist eine Waage, die einfach funktioniert. Wenn du nicht weißt, welche jetzt die beste Waage ist, dann nimm die Withings+! Es ist zwar mit Abstand die teuerste Waage von allen, aber sie ist auf der Apple-Seite als offizielles Zubehör aufgeführt.

Ansonsten ist die Etekcity WIFI interessant. Als einzige untersuchte Waage benötigt diese keine Batterien und sieht dabei einfach nur gut aus.